Die besten Kochbücher für die vegane Küche

die Kartoffel
22. Februar 2018

Kochen ohne tierische Zutaten klingt schwierig? Ist es aber nicht – zumindest nicht, wenn man das richtige Kochbuch hat! Inzwischen bietet der Buchmarkt eine große Auswahl kunterbunter Werke mit leckeren Rezepten zu allen möglichen Themen. Wir haben uns für euch umgeschaut und stellen euch ein paar besonders schöne Exemplare vor! Ehrensache, dass unser besonderes Augenmerk auf Kartoffelrezepten liegt!

Vegan Spanien (Gonzalo Baró / NeunZehn Verlag)

Spanische Tapas ohne Meerestiere, Manchego und Schinken? Was unglaublich klingt, macht Gonzalo Baró wahr! In seinem wunderschön aufgemachten Kochbuch finden sich Klassiker wie Paella, Tortilla und Alioli und jede Menge Köstlichkeiten mehr, die einem die Sonne Spaniens auf den Teller holen!

Kartoffel-Highlight: Kartoffel-Chorizo-Eintopf

Vegan & vollwertig genießen (Annette Heimroth, Brigitte Bornschein / Hädecke Verlag)

„Ganzheitlich vegan“ ist das Motto dieses feinen Kochbuchs. Das bedeutet: Neben den Fragen des Tierschutzes werden auch die gesundheitlichen Vorteile einer vollwertigen Ernährung miteinbezogen. Von gesunden Frühstücksideen über Backrezepte bis hin zu Hauptspeisen ist die ganze Palette tierproduktfreier Rezepte enthalten.

Kartoffel-Highlight: Kartoffel-Oliven-Klöße

Vegan kochen – So klappt die Umstellung (Celine Stehen, Joni Marie Newman / Dorling Kindersley Verlag)

Die clevere Idee hinter diesem Kochbuch: Es bietet das Handwerkszeug, um jedes Rezept ohne großen Aufwand zu "veganisieren". Einfach die tierischen Zutaten identifizieren, eine der vorgeschlagenen Alternativen auswählen und loskochen! Mit den praktischen Schritt-für-Schritt-Anleitungen lässt sich sogar Mayonnaise oder Schokolade selbst herstellen.

Kartoffel-Highlight: Vegane Kartoffel-Käsesuppe

Vegan ohne Soja: Leckeres mit Wow-Effekt (Hildegard Möller / Gräfe und Unzer Verlag)

Wer nach Alternativen für Milch und Käse such, landet schnell bei Produkten aus Soja.

Aber Soja ist nicht alles! Dieses Kochbuch verrät, welche geheimen Zutaten die vegane Küche außerdem zu bieten hat und sorgt für Abwechslung auf dem Teller.

Kartoffel-Highlight: Kartoffel-Smash mit Brokkoli-Aioli

Vegan genial: Aufregend anders kochen (Josita Hartanto / NeunZehn Verlag)

Schluss mit dem Veganisieren! Die Spitzenköchin Josita Hartanto möchte eine neue Küche schaffen! Das gelingt ihr mit diesem Kochbuch ganz ausgezeichnet. Im Handumdrehen werden aus einfachen Zutaten raffinierte Gerichte, die bestimmt auch Fleischessern bestens schmecken!

Kartoffel-Highlight: Kartoffelplätzchen mit Chicorée und Birne

 

Weitersagen!

Kommentare

Kommentareingabe ausblenden

2000 Buchstaben übrig