Die fünf besten Männerkochbücher

die Kartoffel
06. Juni 2019

Es ist eine Mär, dass Männer immer nur am Grill den Kochlöffel schwingen. Die folgenden Bücher beweisen wie kulinarisch versiert und vielseitig Männer unterwegs sind. Vorhang auf für die besten Männer-Kochbücher!

BOSH! EINFACH - AUFREGEND - VEGAN 

Als Henry Firth and Ian Theasby, zwei Kumpel aus Sheffield in England, begannen vegan zu leben, enttäuschte sie das tierfreie Angebot der Restaurants in ihrer Umgebung. Sie entwickelten daraufhin selbst originelle, ansprechende und superleckere Gerichte. Im Juni 2016 ging ihr erstes YouTube-Video viral – 3,5 Millionen Views in sieben Tagen! Die Digital-Marketer eroberten die Herzen der veganen Community im Sturm und schufen mit Bosh! eine erfolgreiche vegane Rezeptplattform. Ihr gleichnamiges erstes Kochbuch, wurde sogar von PETA ausgezeichnet. Sein Nachfolger Bish! Bash! Bosh! erscheint noch dieses Jahr.

Zum Inhalt: Essen ohne Ende! Vollwertige Frühstücksideen, Schnelles zwischen Tür und Angel oder ein fancy Dinner mit Cocktails für liebe Gäste, aber auch Klassiker, wie Spaghetti Bolognese ,English Breakfast, süße und herzhafte Tartes, Pies und zahlreiche Desserts und Cocktails – die Jungs von Bosh! haben für jede Gelegenheit den passenden veganen Tipp! Dabei wurden alle Geschmäcker von chinesisch über spanisch, italienisch und griechisch, indisch und US-amerikanisch berücksichtigt. Denn die Welt ist bunt und die Briten leben und lieben die kulinarische Vielfalt! Natürlich fehlen Steckenpferde veganer Trends (fantastische Bowls, z. B. mit Falafel, Hummus-Variationen, Cashew-Käse, Smoothies). Außergewöhnliches wie Blumenkohl-Buffalo-Wings und Beachside-Churros lässt einem ebenfalls das Wasser im Mund zusammen laufen. Besonderheit: Wer mag, schaut Anleitungen auf Bosh! TV oder schmökert in den Partyplänen für Buffets und Take-Away Menüs.

Kartoffel-Highlight: Deftiger Seaside-Pie, Fish and Chips, Guacamole-Kartoffelsalat.

Für: Veganismus-Skeptiker, Street Food-Fans, Cocktail-Trinker.

BOSH! EINFACH - AUFREGEND - VEGAN / Henry Firth und Ian Theasby / EMF Verlag

Weber's Grillbibel Volume 2

Jamie Purviance, kulinarischer Geschäftsführer des US-amerikanischen Grillhersteller Weber Grills, ist weltweit als Grillexperte bekannt. Neun Jahre nach Veröffentlichung von Weber’s Grillbibel erscheint Volume 2, Fortsetzung des Barbecue-Klassikers. Mit der richtigen Technik schmeckt Essen besser, z. B. die 4T Methode verspricht Geschmacks-Upgrades. Über das Anzünden, direkter und indirekter Hitze und Räuchermethoden (auch ohne Smoker), Garzeiten und Gargrade (je nach Fleisch- bzw. Gemüsetyp) weiß Purviance viel. Verschiedene Garmethoden finden ebenso Platz wie Variationen für Pizza, Burger, Steaks, Geflügel, Fisch, Antipasti, Wok-Gerichte, Gemüse, Kartoffeln und auch Desserts. Von bekannt bis exotisch und von simpel bis komplex beweisen die Rezepte mexikanische und südamerikanische Einflüsse sowie Elemente beliebter Speisen der Garküchen Südostasiens. Das Rezept für weltbeste Rippchen gibt’s obendrauf! Besonderheit: Bebilderte Anleitungen und übersichtliche Tabellen erklären wichtige Zwischenschritte. So lernt man, welche Kochtypen für Kartoffeln auf dem Grill zu bevorzugen sind und wie perfekte Ofenkartoffel, knusprige würzige Kartoffelhälften und gegrillte Pommes gelingen und warum. Rezepte in Hülle und Fülle für Gewürzmischungen und –pasten, sowie eine Vielzahl Soßen, runden dieses mächtige Werk der Barbecue-Kunst ab und dürften selbst gestandene Grill-Profis beeindrucken.

Kartoffel-Highlight: Kartoffeln mit karamellisierten Zwiebeln, Champignons und Roquefort.

Für: Grill-Anfänger, Fans von Ankerkraut und Just Spices, „Hauptsache-Bier-egal-welches“-Trinker.

Weber's Grillbibel Volume 2 / Jeremy Purviance / Gräfe und Unzer

Sauerländer BBCrew Dutch Oven: Rezepte, Tipps und heiße Kohlen

Echte Männer kochen über offener Flamme! Tim Ziegeweidt und Sebastian Buchner, auch bekannt als Sauerländer BBCrew mit erfolgreichem YouTube-Kanal, präsentieren in ihrem ersten Buch die Kunst des Kochens und Backens mit dem Dutch Oven (auch bekannt als gusseiserner Topf). Eine kurze Einführung und über 60 Rezepte bieten fundiertes Wissen über solides Essen für echte Kerle! Die Wahl des richtigen Topfes, seine Reinigung und Pflege wird besprochen, ebenso wie der Umgang mit dem Topf auf Grill und Feuerstelle. Im abwechslungsreichen Rezeptteil stehen deftige Suppen und bunte Eintöpfe mit viel Fleisch, Hülsenfrüchten und Kartoffeln. Wer Fleisch liebt, sollte das Buch begutachten, denn so ein Rinderbraten mit Senfkruste oder ein ganzes Huhn im Strohnest begegnen einem nicht alle Tage. Natürlich gibt es auch Klassiker, wie Pulled Pork, Spare Ribs, Risotto und Paella wie auch diverse Beilagen, Brote und Desserts. Der gewiefte Brotbäcker weiß nämlich um die fast magischen Effekte des Dutch Oven auf heimisches Brot: Lockere Krume, knusprige Kruste, wie man sie auf dem herkömmlichen Backblech und im konventionellen Ofen niemals sonst erreicht! Bei aller Deftigkeit fällt auch für süße Stunden etwas ab. Wie Cheesecake! Besonderheit: Einige Rezepte verfügen über einen QR-Code, der zu einem Rezeptvideo führt.

Kartoffel-Highlight: Potthucke, Currywurst als Shepherd’s Pie, Schupfnudeln mit getrockneten Tomaten.

Für: Grill-Profis, überzeugte Karnivoren, Fans von Craft Beer.

Sauerländer BBCrew Dutch Oven: Rezepte, Tipps und heiße Kohlen / Sebastian Buchner und Tim Ziegeweidt / Naumann & Göbel Verlagsgesellschaft mbH

Kochen ist easy

Was isst Jimi Blue Ochsenknecht beim Text lernen in der Nacht vor einem Dreh? Was gibt’s nach einer durchzechten Nacht oder beim Chillen vorm Fernseher mit den Jungs? Wie sieht, seiner Meinung nach, ein romantisches Frühstück aus? Diese Fragen beantwortet Jimi, Sohn von Uwe und Natascha Ochsenknecht und Bruder von Wilson Gonzalez in „Kochen ist easy: Rezepte aus dem wahren Leben“. Das Kochbuch hat er für „junge Leute“ geschrieben, sagt er. Der mediterrane Einfluss seiner Kindheit auf Mallorca ist deutlich, aber auch ein Hauch Bayern und Berliner Großstadtflair weht durch alle Kapitel. Wunderschöne Fotos machen Appetit zum Nachkochen. Jimi empfiehlt frische Zutaten, Meeresfrüchte, Fisch – aber auch gutes Fleisch und buntes Obst, asiatische Kräuter und Klassiker aus den USA. Beispielsweise Pancakes mit Blaubeeren hat er beim Training für Let’s Dance oft gegessen. Darüber hinaus gibt es Köstliches, das den ersten Platz beim Promi-Dinner gewann und einen Burger, der Sieger der Herzen bei der Promi-Küchenschlacht wurde. Essen ist ja auch Kindheit. Daher finden Oma Bärbels Hühnersuppe, Mama Nataschas deftige Kohlrouladen mit Kartoffelpüree und drei Crème brûlée-Rezepte – Alternative zu Papa Ochsenknechts zwanzigfachen Fehlversuchen die französische Süßspeise mit Karamellkruste herzustellen – Platz. Und wer hat’s geahnt? Jimi liebt Kartoffeln! Gnocchi, Kartoffelsalat und Kartoffelpüree – bei Ochsenknechts gab’s Knolle satt!

Kartoffel-Highlight: Hauchdünnes, im Fächer geschichtetes Kartoffelgratin.

Für: Fans der leichten Küche mit Stil, die kleine Schwester, Rotwein-Trinker.

Kochen ist easy - Rezepte aus dem wahren Leben / Jimi Blue Ochsenknecht / Callwey Verlag

CrispyRobs Meine Top 50 Rezepte

Vor vier Jahren stellte sich ein junger Mann in die Küche seiner Studenten-WG in Aachen und drehte ein YouTube-Video. Heute – tausende Sandwichpackungen, ganze Flüsse geschmolzenem Käse und gefühlt 300 Pranks später – nennt er sich CrispyRob und gehört zu den beliebtesten Influencern Deutschlands. Sein erstes Kochbuch ist witzig, unterhaltsam und ein Augenöffner ohne Chichi. Kochen in der Mikrowelle, im Waffeleisen oder im Sandwichmaker? Mit CrispyRob geht’s!

Kochen wurde CrispyRob, Käseliebhaber und der coole Typ von nebenan, in die Wiege gelegt: Sein Vater war Koch. Kartoffeln habe er als Kind – immer wenn Besuch kam - jede Woche geschält, schreibt er. Einige Zeit lebte er sportlich, ernährte sich super gesund. Seine Liebe zu Obst und Gemüse ist auch heute ungebrochen. Seine Rezepte wandern, wahrscheinlich deswegen, auf dem schmalen Grat zwischen dekadent (Nutella-Marshmallow-French-Toast), extrem käsig (Hot-Dog-Fondue), klassisch (Kartoffel-Hack-Pfanne) und gesund (Zucchininudeln in Gemüsecurry). Natürlich erklärt er auch ein paar Basics (z. B. Welche Küchengrundaustattung brauche ich? Wie schneide ich eine Avocado?). Und keine Angst: Rezepte für den Ofen und den Herd gibt’s auch! Alle Speisen sind alltagstauglich, originell und machen sicher auch erfahrenen Köchen Lust auf Experimente mit der Mikrowelle, dem Waffeleisen und dem Sandwichmaker. Danke, CrispyRob, für dieses authentische und inspirierende Kochbuch! Wir lieben es und senden Dir liebe und besonders käsige Grüße aus der Kartoffelküche!

Kartoffel-Highlight: Kartoffel-Käse-Waffeln mit Avocado-Basilikum-Dip.

Für: Limo-Trinker, Großeltern die mit dem Teenie-Enkeln kochen möchten, Cheese-Lover und alle Studenten und Schüler, deren Waffeleisen und Sandwich-Maker in der Ecke verstauben.

CrispyRobs Meine Top 50 Rezepte: Schnelle und einfache Gerichte für den Sandwichmaker, Mikrowelle, Waffeleisen, Herd und Backofen / CrispyRob / Fischer New Media

Weitersagen!