Die fünf größten Kartoffel-Weltrekorde

Kartoffel-Weltrekorde

Für uns ist die Kartoffel natürlich das Größte, das es gibt, und hält damit den Weltrekord im Supersein. Tatsächlich steht sie aber auch ganz offiziell mit einigen Einträgen im Guinness-Buch der Rekorde. Wir haben die fünf besten Kartoffel-Weltrekorde für Euch herausgesucht!

Rekord 1

Natürlich ist der Klassiker dabei: die schwerste Kartoffel der Welt. Diese wurde im Jahr 2010 von Peter Glazebrook aus Nottinghamshire geerntet und wog knappe 4 Kilogramm. Wahnsinn, was für ein Schwergewicht!

Rekord 2

Abgesehen von diesem schon fast konservativen Weltrekord gab es aber auch ausgefallene Aktionen. Dank dieses verrückten Versuchs haben wir zum Beispiel endlich eine Antwort auf die Frage, wie viel Kartoffelpüree man in 30 Sekunden essen kann: Es sind 348 Gramm! Der Rekordhalter ist seit 2014 André Ortolf aus Augsburg und verteidigt den Titel sicher gerne gegen jeden Konkurrenten.

Rekord 3

Wo wir gerade bei Kartoffelpüree sind:  Was ist eigentlich die bisher größte Portion, die jemals serviert wurde? Die gab’s 2015 in New York und wog 1,2 Tonnen. Nach 10 Stunden schälen, kochen und stampfen konnte das Kartoffel-Team, bekannt unter dem Namen „Potato Posse“, den Weltrekord für sich gewinnen. Respekt! Das Ergebnis wurde anschließend unter verschiedenen Wohltätigkeitsorganisationen und Suppenküchen der Stadt aufgeteilt.

Rekord 4

Doch diese riesige Menge an Kartoffelstampf ist noch lange nichts gegen den nächsten Rekord: In Lettland hat ein Lebensmittelhersteller einen 3,2 Tonnen schweren Kartoffelsalat produziert – bestehend aus mehr als 500 Kilogramm Mayonnaise, 6.000 gekochten Eiern, 940 Kilogramm Kartoffeln und anderen leckeren Zutaten. Da ist für genug hungernde Menschen ordentlich was zusammengekommen.

Rekord 5

 Unser letzter Rekord zeigt mal wieder, wie unglaublich variantenreich die Kartoffel ist: Die meisten verschiedenen Sorten auf einmal wurden am 27. Mai 2013 in Edinburgh (UK) präsentiert. Hier zeigten die Pflanzkartoffel-Hersteller SASA und JBA ganze 667 Sorten ­– das sind zwar nur rund 13 % von den weltweit bekannten 5.000, aber trotzdem: Stattliche Summe!

Wir verneigen uns vor allen Rekordhaltern und freuen uns schon jetzt auf die kommenden Meilensteine, die die Kartoffel aufstellen wird!

Weitersagen!

Kommentare

Kommentareingabe ausblenden

2000 Buchstaben übrig