Das Kartoffeljahr 2015 – ein Rückblick

Kartoffelernte 2015
31. Dezember 2015

Hallo liebe Leser!

Wie Ihr ja schon wisst, betreiben wir diesen Blog nicht nur, um Euch spaßige Geschichten zu erzählen und leckere Rezepte vorzustellen, sondern auch, um Euch immer mal wieder Einblicke hinter die Kulissen zu geben. Denn in jeder Kartoffel, die Ihr im Supermarkt oder woanders kauft, steckt mehr Arbeit, als es vielleicht zunächst den Anschein hat. Und natürlich ist es immer gut zu wissen, wo das eigene Essen eigentlich herkommt und was damit alles passiert, bevor es zu Hause auf dem Teller landet. Aus diesem Grund wollen wir kurz mit Euch zurückblicken, wie es 2015 in Deutschland so mit den Kartoffeln lief. 

327.871 Fußballfelder voller Kartoffeln

Das Wichtigste vorweg: Auch 2016 wird es in Europa wieder ausreichend Kartoffeln für alle Verwendungszwecke geben – juhu! Mit einem so großen Überangebot wie im nun fast vergangenen Jahr werden wir hierzulande allerdings nicht rechnen können. Dafür hat das Wetter 2015 einfach zu viele Kapriolen geschlagen. So mussten unsere Lieblingsknollen im Sommer mit Trockenheit und Hitze, aber auch Starkregen und Hagel zurechtkommen. Das Ganze war regional natürlich unterschiedlich, aber alles in allem kann man sagen: Es gab von allem etwas, und das meistens zu einer ziemlich ungünstigen Zeit.

Trotz allen Widrigkeiten betrug die Jahresernte, die im Oktober eingefahren wurde, jedoch immer noch rund 9,9 Millionen Tonnen. Was für eine Zahl, oder? Dafür bestellten die Landwirte insgesamt ca. 234 100 Hektar Ackerfläche. Das entspricht ziemlich genau 327.871 Fußballfeldern! In ihren Lagern warten die Leckerchen nun geduldig auf ihren Einsatz im kommenden Jahr. Da viele dieser Kartoffellager mit Außenluft gekühlt werden und es im November und Dezember ganz schön mild war, müssen wir mal schauen, wie lange die heimischen Bestände letztendlich reichen. Grund zur Sorge wegen eines allgemeinen Kartoffelmangels besteht deshalb aber nicht – Gott sei dank!

Wir halten es mit dem unter Experten altbekannten Kartoffelspruch: „Eine große Ernte geht schneller zu Ende, als man denkt, und eine knappe Ernte reicht immer länger als erwartet.“ Auf jeden Fall könnt Ihr Euch darauf verlassen, dass auch 2016 nur Ware von hoher Qualität in den Handel kommt. Und darauf, dass wir Euch weiterhin mit interessantem Input, leckeren Rezepten und vielem mehr versorgen werden. Also schaut auch im neuen Jahr vorbei!

Wir wünschen Euch eine wunderschöne Silvesterparty, einen tollen Abschied von diesem Jahr und einen fantastischen Start ins nächste!

Weitersagen!