Kids an die Knolle: Genau hingeschaut

Kartoffelpflanze aus dem Schulgarten
14. Juni 2012

Die Schüler der Eichendorf Grundschule Peine nehmen am DKHV-Projekt Kids an die Knolle teil. Sie haben ihre Kartoffeln nicht nur im Schulgarten, sondern auch im Glas gepflanzt. Dort beobachten sie wie ihre Pflanzen wachsen.

Die Pflanzkartoffeln bekamen Namen und wurden dann in die Erde gepflanzt. (24.04.12)

Drei Wochen später war schon eine starke Wurzelbildung zu sehen (15.05.) und die ersten PFlanzen schauten schon aus der Erde.

Sehr zur Freude der Schulkinder wuchs die Kartoffelpflanze innerhalb der nächsten Woche um mindestens 20 cm. Zudem war nun die gesamte Erde im Glase mit Wurzeln durchzogen.

Weitere drei Wochen später staunten die Schüler nicht schlecht. Ihre Pflanzen waren nun schon 90 cm hoch gewachsen (13.06.) und eine schöne Blüte lächelte die Schülerinnen und Schüler an.

Weitersagen!