Kartoffeln in der Mikrowelle zubereiten – geht das?

Kartoffeln in der Mikrowelle zubereiten – geht das?
04. September 2012

Für die Mikrowelle eignen sich alle Kartoffeln.

Die Knollen, die zusammen erhitzt werden, sollten in etwa gleich groß sein, weil bei zu großen Unterschieden die Knollen nicht einheitlich gar werden.

Zwei Möglichkeiten Kartoffeln in der Mikrowelle zu garen:

Frische Kartoffeln gründlich waschen und in ein hitzebeständiges, mikrowellengeeignetes Geschirr mit Deckel geben Die Abdeckung ist wichtig, damit in dem Geschirr sich Dampf sammeln kann. Zur Abdeckung kann auch ein geeigneter Teller genommen werden. Geben Sie nicht zu viele Kartoffeln auf einmal in das Gerät, es eignen sich ca. 300 bis 350g recht gut. Je nach Mikrowelle, Leistung des Gerätes, Menge der Kartoffeln etc. dauert die Zubereitung etwa 7 bis 12 Minuten.

Es geht noch bequemer, wenn ihr die Mikrowellenkartoffeln in der Verpackung nutzt. Im Handel werden speziell Kartoffeln für Mikrowellen angeboten. Die können in der Verpackung gegart werden. Auf den Verpackungen finden Sie detaillierte Angaben zum Zubereiten. Wichtig ist, dass die Knollen nach dem Garen noch 2 Minuten im geschlossenen Beutel nachgaren.

Und nun: Guten Appetit!

Weitersagen!