Flautas de Papa mit Salat und Ranch-Dressing

Jetzt Videoanleitung ansehen!

Gefällt dir dieses Rezept?

Dann teile es jetzt mit deinen Freunden!

Sommer und Fernweh, aber keine Reise in Sicht? Dann hol dir doch wenigstens das ultimative Urlaubsfeeling auf den Teller! Heute haben wir ein typisch mexikanisches Streetfood für dich: Flautas de Papa mit Salat und Ranch-Dressing! Sie eignen sich perfekt als Vorspeise, Snack oder Beilage. Wenn ihr die Butter mit Margarine, die Milch mit einer pflanzlichen Alternative ersetzt und den Hirtenkäse weglasst, sind die Flautas de Papa sogar vegan!

Zutaten für 4 Portionen

4
große Kartoffeln (mehligkochend)
1 EL
Butter
etwas
Milch
Muskat
Salz
12
Mais-Tortillas Ø 12 cm
1 l
Öl zum Frittieren
1
Eisberg- oder Romana-Salat
1
rote Paprika
1
Zwiebel
1
Packung Hirtenkäse
250 ml
Mayonnaise
1–2
Zehen Knoblauch
4
Frühlingszwiebeln
frischer Koriander
Salz
4 EL
Milch
rote Salsa

Kochtipp-Videos

Kartoffeln schälen
Kartoffelpüree zubereiten
Knoblauch hacken
Paprika würfeln
Zwiebeln würfeln

Zubereitung

Die Kartoffeln waschen, schälen, vierteln und in einem Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen.

Während du auf die Kartoffeln wartest, kannst du dich schon mal um das Ranch-Dressing kümmern. Füll die Mayonnaise in einen hohen Becher. Anschließend Frühlingszwiebeln, Knoblauch und Koriander fein hacken und dazugeben. Salz und 4 EL Milch ebenfalls hinzufügen. Jetzt mit dem Pürierstab alles gut durchmixen.

Die Kartoffeln abgießen, stampfen und mit Milch, Butter, Salz und Muskat zu Kartoffelbrei verarbeiten.

Die Tortillas kurz in Mikrowelle oder Pfanne erhitzen und mit Kartoffelbrei bestreichen. Anschließend zusammenrollen und mit einem Zahnstocher fixieren.

Tortillas mit Kartoffelbrei rollen

Öl zum Frittieren aufsetzen. Das Öl hat die richtige Temperatur, wenn du einen Kochlöffel-Stiel reinhältst und um das Holz herum feine Bläschen aufsteigen. Jetzt kannst du die Flautas vorsichtig ins siedende Öl geben und goldbraun werden lassen. Achtung, das geht recht schnell.

Die fertigen Flautas zum Austropfen kurz auf ein Stück Küchenpapier legen und die Zahnstocher entfernen. Anschließend auf einem großen Teller anrichten.

Salat und Gemüse waschen und hacken, Hirtenkäse würfeln. Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Die Flautas mit Gemüse und Käse auf einer großen Platte oder vier Tellern anrichten. Jetzt mit Ranch-Dressing und eventuell roter Salsa beträufeln.

Flautas de Papa mit Salsa beträufeln

Guten Appetit und viva Mexico!

Weitersagen!