Kartoffel-Rote-Linsensuppe mit Joghurt – Mercimek Çorbası

Jetzt Videoanleitung ansehen!

Gefällt dir dieses Rezept?

Dann teile es jetzt mit deinen Freunden!

Die türkische Küche ist bunt, voller Gemüse und Aromen. Unter den Klassikern steht die Mercimek Çorbası, eine nahrhafte und cremige Suppe aus roten Linsen, ganz weit oben in den Top 10 vegetarischer Gerichte aus der Türkei. Dabei hat jede Familie ein eigenes Rezept. Heißt: mal kommen Kartoffeln, Möhren oder Tomaten rein und mal nicht. Auch pürieren ist nicht verpflichtend. Außer den roten Linsen gibt es noch eine weitere wichtige Zutat: Joghurt, beispielsweise als Topping. Wir sagen afiyet olsun (Türkisch für „Guten Appetit“) und wünschen eine gesunde Suppenzeit!

Zutaten für 4 Portionen

Für die Kartoffel-Rote-Linsensuppe
150 g
rote Linsen
300 g
festkochende Kartoffeln
250 g
Tomaten
250 g
Karotten
1/2
rote Chilischote
1
Knoblauchzehe
1
rote Zwiebel
1 EL
Butter
1
Zitrone
1 TL
edelsüßes Paprikapulver
700 ml
Gemüsebrühe
5
Petersilienstängel
Salz und Pfeffer
Für das Joghurt-Topping
200 g
Joghurt (10% Fett)
1
Zitrone
Salz, Pfeffer und edelsüßes Paprikapulver nach Geschmack
frische Petersilienblätter zum Garnieren

Kochtipp Videos

Kartoffeln schälen
Chilischote wuerfeln
Knoblauch hacken
Zwiebeln würfeln
Tomaten würfeln

 

Zuerst das Joghurt-Topping zubereiten:



Den Saft einer Zitrone mit dem griechischen Joghurt vermischen. Den Joghurt mit Salz, Pfeffer und edelsüßem Paprikapulver abschmecken.

Dip ruehren

Nun die Kartoffel-Rote-Linsensuppe zubereiten:

Die Kartoffeln, die Karotten und die Tomaten waschen, schälen und vierteln bzw. in Würfel schneiden.

Die Chilischote putzen und würfeln.

Die Petersilie waschen, trocken tupfen und grob hacken.

Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein würfeln.

Die Linsen in ein Sieb geben und die Stärke unter warmem, fließendem Wasser gründlich auswaschen. Das Wasser sollte gegen Ende klar sein.

Einen Esslöffel Butter in einem Topf schmelzen. Die Zwiebelwürfel hinzugeben und kurz anbraten.

Die Tomatenstücke, die Karottenwürfel, die gewürfelte halbe Chilischote und den fein gehackten Knoblauch sowie die Kartoffelstücke und die ausgewaschenen roten Linsen und das edelsüße Paprikapulver hinzugeben. Das Ganze mit den 700 ml Gemüsebrühe aufgießen.

Rote Linsen kochen

Die Kartoffel-Rote-Linsensuppe ca. 20 Minuten köcheln lassen.

Die gehackte Petersilie hinzugeben und die Suppe mit dem Saft der zweiten Zitrone sowie etwas Salz und Pfeffer abschmecken und die Suppe sofort servieren.

Linsen Kartoffel Suppe

Weitersagen!