Schweizer Rösti Hawaii

Aus dem Weg, Toast Hawaii! Hier kommt ein neuer Platzhirsch: tropisches Schweizer Rösti (ausgesprochen Röschti) mit Käse, Schinken und Ananas! Frisch aus der Pfanne, hüpft dieser kartoffelige Klassiker der Eidgenossen mit einer ordentlichen Portion deutscher Nostalgie im Gepäck auf eure Teller. Knusprig gebratene, geriebene Kartoffeln, süße Ananasstücke, saftiger Schinken und Käse, der Fäden zieht bedeuten nicht nur authentisches Achtziger-Jahre Feeling, sondern auch ein kleines Stück sonniges Urlaubsglück. Wir sagen Grüezi, Aloha, Ahoi und Goodbye und wünschen viel Spaß beim Nachmachen!

Zutaten für 4 Portionen

500 g
gekochte, festkochende Kartoffeln (geht auch vom Vortag)
1
Ei
1 TL
Backpulver
75 g
Speisestärke
Salz und Pfeffer
6 EL
Butter
1
mittlere Dose Ananas (abgetropft)
2
Scheiben Gouda
2
Scheiben Kochschinken

Zubereitung

Die Kartoffeln waschen und schälen. In einem Topf mit etwas Salzwasser gar kochen, ca. 25 Minuten. Das Wasser abgießen und die Kartoffeln komplett auskühlen lassen. 

 

Die Gouda- und Kochschinkenscheiben in kleine Stücke schneiden.

 

Vier kleine Ananasscheiben aus der Dose entnehmen.

 

Die Kartoffeln am groben Ende der Gemüsereibe reiben.

 

Die geriebenen Kartoffeln in eine Schüssel geben und mit Salz und Pfeffer würzen. Drei Esslöffel der Butter schmelzen und mit dem Ei zu den geriebenen Kartoffeln geben. Die Speisestärke und das Backpulver vermischen und ebenfalls dazu geben. Das Ganze mit den Händen gut vermischen, bis eine Masse ohne Klümpchen entsteht. 

 

Drei Esslöffel Butter in der Pfanne schmelzen.

 

Eine Portion, ca. zwei Esslöffel, Kartoffelmasse auf dem Boden der Pfanne gleichmäßig verteilen. Eine Scheibe Ananas, sowie ein paar Gouda- und Schinkenstücke auf die Kartoffelmasse geben und mit ca. einem Esslöffel Kartoffelmasse abdecken. Die Rösti Hawaii auf beiden Seiten ausbacken, bis sie innen gar und der Käse geschmolzen ist, dann auf einem frischen Küchenpapier abtropfen.

 

Diesen Vorgang mit dem übrigen Kartoffelteig wiederholen, die fertigen Rösti in der Zwischenzeit im vorgeheizten Ofen bei ca. 150 °C warm halten.

Weitersagen!