Kartoffel-Radieschen-Salat mit Sprossen

die Kartoffel

Sprossen sind ideal für die gesunde Ernährung im Winter. Sie sind reich an Vitaminen, Mineralstoffen und Ballaststoffen, die eine gesunde Verdauung fördern. In Verbindung mit den herben Radieschen und unserer bekömmlichen Lieblingsknolle wird daraus ein echtes Powerpaket, das dich vital durch die kalte Jahreszeit bringt!

Zutaten

800 g
festkochende Kartoffeln
1 Bund
Radieschen
1 Bund
Frühlingszwiebeln
3
Handvoll Sprossen
1
Handvoll Kresse
1 EL
körniger Senf
1 EL
Dijonsenf
6 EL
Weinessig
3 EL
Olivenöl
30 ml
Gemüsebrühe
2 EL
Kürbiskerne

Zubereitung

Die Kartoffeln schälen, kochen und in kleine Scheiben schneiden. Die Radieschen waschen und ebenfalls in Scheiben, die Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden. Alles in einer Salatschüssel miteinander vermengen.

Beide Senfsorten, Weinessig, Olivenöl und Brühe in einer weiteren Schüssel miteinander verquirlen und über den Salat geben. 

Den Salat im Idealfall eine Stunde ziehen lassen und vor dem Servieren mit Kürbiskernen bestreuen.

Weitersagen!

Kommentare

Kommentareingabe ausblenden

2000 Buchstaben übrig