Bratkartoffeln

Bratkartoffeln

Bratkartoffeln sind so unglaublich beliebt! In unserem Bratkartoffel-Tutorial zeigen wir Euch, wie Ihr krosse Kartoffeln hinbekommt. Darüber hinaus haben wir 7 Tipps für die perfekten Bratkartoffeln für Euch zusammen getragen. Übrigens: Ihr könnt sowohl rohe als auch gekochte Kartoffeln verwenden, solltet nur schauen, dass die Pfanne heiß genug ist und sich nicht zu viele Kartoffelscheiben auf einmal in der Pfanne tummeln.

Zutaten:

Für die Bratkartoffeln:
600 g
festkochende Kartoffeln
Pflanzenöl
2 Bund
Frühlingszwiebeln, in feinen Ringen
1 EL
Butter
Salz
Schwarzer Pfeffer, gemahlen

Zubereitung:

Die Kartoffeln schälen und in feine Scheiben schneiden. Kurz mit Wasser abspülen und trockentupfen – das verhindert, dass die Kartoffeln beim Braten zusammenhaften.

In einer Eisenpfanne 2 EL Pflanzenöl heiß werden lassen und die Kartoffeln dazugeben. Die Kartoffeln braten lassen und sie nach einigen Minuten vorsichtig wenden. Wenn die Kartoffeln sich nicht vom Pfannenboden lösen lassen, noch einen Moment warten und dann wenden.

Kurz vor dem Servieren, wenn die Kartoffeln von beiden Seiden goldbraun sind, die Frühlingszwiebeln und die Butter hinzugeben und kurz mit braten. Mit Pfeffer und Salz abschmecken und servieren.

 

Weitersagen!