Blog Header

Blog

  • 24
    Aug
  • 881
  • 0

Restauranttipp: Motato in Bremerhaven

von Karla Kartoffel in Tipps und Tricks

die Kartoffel

 

Motato – das steht für: Mehr aus Kartoffeln. Klar, dass Inhaber Gregor Lewicki und sein Team in dem gleichnamigen Lokal in der Bremerhavener Innenstadt alles aus der Knolle herausholen, was das Kartoffelherz begehrt!

Motato 2 Motato 3

 

Wobei „Herz“ schon das erste gute Stichwort ist: Das Motato ist ein echtes Herzensprojekt und ein Familienunternehmen noch dazu. Schon lange vor der Eröffnung im Februar 2016 war Gregor Lewicki klar, dass er das „Abenteuer Selbständigkeit“ nur mit seinem Vater, einem gelernten Koch, umsetzen möchte. In der Zwischenzeit ist auch noch Lewickis Mutter im Service mit von der Partie und hält den Laden in Schwung.

Baukasten in Bioqualität

Die Speisekarte funktioniert in der Hauptsache nach dem Baukastenprinzip. Knollenspezialitäten – Rösti, Kartoffeltasche, Stampf und mehr – werden ganz nach Geschmack mit Soßen, Dips und Toppings in Form von Speck, Zwiebeln oder Käse kombiniert. So gestaltet sich jeder Gast sein ganz persönliches Lieblingsgericht. Zusätzlich bieten saisonale Specials oder Themenwochen Abwechslung für alle kartoffelverwöhnten Gaumen.

 Kartoffelbruschetta Sußkartoffelballchen

Überhaupt wird Abwechslung in dem 32 Sitzplätze umfassenden Lokal großgeschrieben. Die umfangreiche Speisekarte wird ständig aktualisiert und verfeinert, und auch bei der selbstgemachten Einrichtung setzen Lewicki und sein Team auf frische Ideen.

Gregtoffel  Rosti
Motato-Special: Die Gregtoffel, benannt nach dem Gründer


Lewicki achtet darauf, den Großteil der Produkte aus der Region zu beziehen, um seine Gäste mit Bio-Qualität zu begeistern und gleichzeitig „den netten Bauern von nebenan zu unterstützen“. Alle Speisen werden frisch zubereitet. Neben den zahlreichen Kartoffelspeisen stehen aber auch Klassiker wie die gute, alte Currywurst auf der Karte. Und auch jeder, der sich für eine vegetarische oder vegane Ernährung entschieden hat, wird definitiv satt!

Auf nach Bremerhaven!

Wer Lust hat, sich kartoffelmäßig verwöhnen zu lassen, ist im Motato genau richtig. Alle wichtigen Infos zu Anfahrt und Speisekarte findet ihr hier.

 

 

Kommentareingabe ausblenden

2000 Buchstaben übrig