Blog Header

Blog

  • 17
    Aug
  • 1853
  • 0

Kartoffel – die Streetfood-Königin

von Pierre de pomme de terre in Rezepte

die Kartoffel

Streetfood ist eines der kulinarischen Top-Themen des Sommers. Praktisch, preiswert und oft exotisch, erobern die kleinen feinen Speisen unseren Gaumen und bieten eine tolle Alternative zu den herkömmlichen Fastfood-Angeboten. Und natürlich ist auch die Kartoffel in vielen Formen vertreten. Wir verraten euch, welche Kartoffelköstlichkeit von keinem Streetfood-Festival wegzudenken ist – und wie Ihr die Leckereien aus aller Welt auf Eure Teller zaubern könnt!

Koreanische Köstlichkeit: Tornado Potato

TornadoPotato

Das Auge isst mit – und bei dieser Spezialität, die ursprünglich in Korea zu Hause ist, guckt man gerne zweimal hin. Wie ein Wirbelsturm windet sich die Kartoffelspirale um den Schaschlikspieß und sorgt im Mund für einen regelrechten Geschmacksorkan. Probiert es aus!

> Zum "Tornado Potato" Rezept

 

 

Very british: Fish and Chips

FishnChips shaiith

Dieses Duo darf beim Streetfood-Festival ebenso wenig fehlen wie beim Kurztrip nach London! Wer sich das knusprige britische Lebensgefühl auf die heimische Couch holen möchte, findet hier das passende Rezept!

> Zum "Fish and Chips" Rezept

 

 

Small in Japan: Kartoffelsushi

Sushi

Ok! Kartoffelsushi hat sich auf den angesagten Streetfood-Märkten bisher noch nicht etabliert. Aber was nicht ist, kann ja noch werden! Also los: Probiert unser Rezept aus und erzählt all euren Freunden davon! Wir machen Kartoffelsushi zum Trendsnack des Sommers!

> Zum "Knolle auf Japanisch: Kartoffelsushi" Rezept

 

 

Bonjour Kartoffelstäbchen: Pommes Frites

Pommes Frites Sauce Tartare

Wer hat’s erfunden? Beim Streit um die Urheberschaft der Pommes Frites sind sich Franzosen und Belgier uneins. Wir umgehen die Frage, indem wir die Kartoffelstäbchen aus leckeren deutschen Kartoffeln kredenzen. Die dazu gereichte Sauce Tartare wiederum ist ein echter Klassiker der französischen Küche.

> Zum "Pommes Frites mit Sauce Tartare" Rezept

 

 

Willkommen in Deutschland: Kartoffelpuffer

Kartoffel Zwiebel Roesti Gemuese quer

Reibekuchen oder Kartoffelpuffer? Egal wie ihr diese Köstlichkeit nennen wollt: Der Klassiker aus rohen Kartoffeln erobert von Deutschland aus die Welt. Bei uns findet ihr den Tausendsassa gutbürgerlich mit Speck und Kräutern. Er lässt sich aber ebenso gut mit fruchtig-herbem Chutney oder exotischen Salaten kombinieren!

> Zum "Kartoffelpuffer mit Speck und Kräutern" Rezept

Kommentareingabe ausblenden

2000 Buchstaben übrig